13/5/2015

DAVIDOFF & Man Meets Fashion


Das Kreieren eines stilvollen Accessoires bei gleichzeitiger Neuerfindung des klassischen Trends auf moderne und kühne Weise ist sicherlich nicht einfach, aber wenn die eigenen Bemühungen von den Trendsettern genau verstanden werden, dann weiß man, dass man sein Ziel erreicht hat.

Der berühmte London-orientierte Fashion Blogger Nathan Lewis wurde beim Tragen einer Tasche der neuen Destination Collection von DAVIDOFF gesichtet, während ein Fotograf einige professionelle Aufnahmen von ihm machte. Wenn Sie mit Nathans Blog Man Meets Fashion (Mann trifft Mode) vertraut sind, werden Sie sicherlich wissen, dass seine Artikel neben einem eindrucksvollen und dennoch einfachen Sprachcode-Stil ebenfalls ein professionelles Foto-Shooting beinhalten, wobei Nathan Lewis selbst die bewerteten Produkte trägt und diese in einem einzigartigen Stil miteinander mixt und dabei Tipps gibt, wie man ein elegantes Outfit a la mode erzeugt.

Viele Fashion Blogger teilen DAVIDOFFs Vision zur Entdeckung verschiedener Kulturen und Länder sowie der Suche nach außergewöhnlicher Qualität und kompromissloser Handwerkskunst, in der Überzeugung, dass das Erleben von Schönheit und ultimativem Vergnügen in jedem einzelnen Moment den wahren Luxus ausmacht. Für Nathan bietet die Stadt die perfekte Kulisse für den wahren Melting Pot, der ständig Style und Moderegeln neu definiert. Er behauptet stolz ein “Londoner” zu sein und hat der Wesentlichkeit der Destination Collection von DAVIDOFF zu 100% Ausdruck verliehen:  das Reisen als eine Art Entdeckung neuer, formale und praktischer Visionen anzusehen, mit dem Image eines zugleich kühnen als auch stilvollen Business-Selbstbewusstseins.

Nathan Lewis hebt bei seiner Beschreibung von Artikeln der Marke DAVIDOFF die Top-Qualität des Leders sowie den typisch italienischen Stil hervor, indem er einen Look kreiert, bei dem er die Oxford Blue DAVIDOFF New York-JFK Holdall Bag sowie die London – LHR China Red Business Bag hervorhebt, beides elegante Accessoires von leuchtenden Farben  – ganz dem typischen Trendsetter entsprechend.

Neben der hochwertigen Qualität des verwendeten äußert glatten und weichen Leders  ist es gerade die Aufmerksamkeit DAVIDOFFs fürs Detail –insbesondere bei der handwerklichen Verarbeitungskunst in Palladium- die ihn zu der Aussage veranlasste  “vereint Smartness und Eleganz mit der Handschrift DAVIDOFFs”, und die Bedeutsamkeit des Besitzes ausschließlich qualitativ hochwertiger Accessoires spiegelt sich in seinem Statement Accessoires inklusive Taschen und Reisegepäck kann Ihrem gesamten Erscheinungsbild den letzten Schliff verleihen“ wieder.

Beide Produkte wurden beschrieben hinsichtlich ihrer Eigenschaften (Material und Verarbeitung), und auch wenn die London – LHR China Red Business Bag (Aktentasche) ihn beeindruckt hat mit ihrer eleganten Zweckmäßigkeit –ideal geeignet somit zur “Teilnahme an Meetings oder Veranstaltungen”- so ist es gerade die New York-JFK Holdall Bag (Reisetasche), die ihn in seiner Meinung bestärkt hat, dass sie tatsächlich konzipiert ist für den Typ Mann von Welt, der stets mit Stil und Eleganz unterwegs ist” und dass “ dieses ausladende und praktische Raumangebot in der Lage ist, Sie vom Fitness-Studio bis hin zur Städtereise zu begleiten.”

Durch seine Artikel gelingt es Nathan, die Neugier seiner Leser zur Entdeckung der Taschenkollektion von DAVIDOFF zu wecken. Die Destination Collection steht nicht nur für Taschen, sondern repräsentiert den Typ Mann, der jeden Moment des Tages mit Stil ausleben will.