8/7/2014

Luxusurlaub: ein Segelboot zur Erkundung der Welt


Bei einer Reise auf einem Segelboot im Mittelmeer kann man die grenzenlose Schönheit des Meeres entdecken  –  unmöglich mit Worten zu beschreiben, man muss es erleben, bei einem exklusiven Aufenthalt,  ideal zu jeder Zeit des Jahres. Schroffe Küsten, kristallklares Meer und künstlerisch gestaltete Städte von unbestreitbarer Schönheit werden hier erreichbare Ziele bei der Tour zur Entdeckung der Welt, die Ihrem persönlichen Sommer eine ganz neue Bedeutung zukommen lässt.

An Bord eines Luxus-Segelbootes von der Meeresbrise geleitet,  von den Küsten Sardiniens aus bis nach Spanien,  kann man immer wieder neue Abenteuer erleben,  bei Wind, der einem das Haar zerzaust und bei Sonne, die einem die noch weiße Haut küsst.  Das Erkennen der höchsten Gipfel am Horizont und das Erlernen, die Natur, die allzu oft vergessen wird, zu lieben und zu respektieren – bei einem Segelurlaub wird nichts dem Zufall überlassen. Die Vorliebe  Zino Davidoffs fürs Reisen sowie seine große Begeisterung für die Navigation in einem  Segelboot haben die Marke im Laufe der Jahre in eine Stilrichtung geführt,  die bestens ausrichtet ist auf alle diejenigen, die gerne neue Erfahrungen sammeln und die Welt entdecken möchten. Und das ist der Grund, warum in einigen Kollektionen von Davidoff  der Duft des Meeres und dessen Nuancen sofort wahrgenommen werden. Die Exklusivität eines Urlaubs auf einem Segelboot ermöglicht die Entdeckung neuer Orte, indem man sich bis in die kleinen Ecken des Paradieses zwischen den  zerklüfteten Küsten des Mittelmeers treiben lässt –  an Orte, die man ohne das eigene Segelboot niemals erreichen könnte.

Die Freiheit von Ausdruck und Stil in der Mode des Wesentlichen

Wenn die Stadtmode sich für den Urlaub als zu umständlich erweist, ist es an der Zeit, alles hinter sich zu lassen und abzureisen allein mit Zubehör von unfehlbarem und unübertroffenem Stil.  Eine  Sonnenbrille, eine Uhr aus der neuen Kollektion Velocity Diver und eine geräumige Reisetasche kennzeichnen diese unauslöschliche Linie  zwischen der Routine der Vergangenheit und der Schönheit einer Zukunft, die noch nicht kreiert wurde.  Bei der Sommerkollektion von Davidoff  lässt die Mode des Überflüssigen Raum für die Praktikabilität des Wesentlichen,  um auch in kleinen Details den  einzigartigen Geschmack von Eleganz wiederzufinden.

Bei der Linie der Sonnenbrillen von Davidoff weisen die Gläser Einfassungen in Acetat und Metall auf, ideal für heiße Sonnentage, an denen der Schutz der Augen vor der Sonne unentbehrlich ist.  Dazu passend ein Chronograph Velero  mit weichem Lederarmband und Edelstahlgehäuse, ein Symbol für Raffinesse bei allen Anlässen, vom alltäglichen bis hin zum lässigen oder auch informellen.  Und wenn der Sport und der Fun dann schließlich dem Anbruch des Abends Platz macht, gibt es bei Sonnenuntergang nichts Besseres, als in einem ruhigen Hafen zu entspannen beim Genuss einer Tasse guten Kaffees ausgewählter Mischungen.

Die Aromen der Welt in Reichweite

Ein kleiner Moment, den man sich gönnt, allein oder in Gesellschaft, ist der größte Reichtum, den man in aller Ruhe auskostet bei einem exklusiven Urlaub auf einem Segelboot. Um zu sich selbst zu finden und die eigene Harmonie wieder herzustellen, wechselt die Wiederentdeckung antiker Aromen zur Exzellenz der Tradition,  wie der zur Zubereitung von Kaffee  – einem Ritual, in dem sich die Welt der Legende nach stets zu verlieren scheint. Vom Cafè Crème bis zum Rich Aroma, vom Espresso bis zum Suprème Réserve – der Kaffee von Davidoff entwickelt sich zu einer neuen und vollkommen natürlichen Art, die Welt kennenzulernen. Mit jeder Bohne kostet man das Aroma der immer wieder unterschiedlichen Länder  wie Afrika, Lateinamerika und Indien, mit all ihrer Stärke  und Größe bei einer Verarbeitung, die keine Geschmackszweifel aufkommen lässt.

Wenn man auf Reisen ist, gibt es immer einen Moment, den man sich selbst widmen sollte, einen Moment, in dem man sich als ein Teil der Welt von Davidoff fühlt.